LSG Sky Chefs Verkauf

Folgen für Fluggäste Der aktuelle Stand der Dinge Im April 2019 gab Lufthansa den geplanten Verkauf von LSG Sky Chefs bekannt. LSG Sky Chefs ist eines der weltweit führenden Cateringunternehmen für Fluggesellschaften und serviert jährlich rund 700 Millionen Mahlzeiten. Das Unternehmen ist bei mehr als 300 Fluggesellschaften und einer wachsenden Anzahl europäischer Bahnbetreiber tätig. Im Jahr 2018 erzielte LSG Sky Chefs einen Gesamtumsatz von 3,2 Milliarden Euro. Im Juni 2019 bekundete Do & Co, ein in Österreich ansässiger Caterer und Restaurantbetreiber, sein Interesse am Kauf des europäischen Geschäfts von LSG Sky Chefs und unterbreitete ein Angebot. In einem Statement gegenüber einer lokalen Zeitung erklärte ... Weiter lesen

Germania meldet Insolvenz an

Germania meldet Insolvenz an Die Maschinen der Germania bleiben am Boden, da die Fluggesellschaft Insolvenz angemeldet hat. Am 04. Februar 2019 stellte die Airline einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg. Die Zukunft der Mitarbeiter und der Flotte ist ungewiss. Wie Geschäftsführer Karsten Balke erklärte, bestand keine andere Möglichkeit. Zahlreiche Fluggäste der Airline bekommen die Kosten für ihre Flugtickets nicht erstattet. Gründe für die Entwicklung der Airline Die finanziellen Schwierigkeiten bei Germania wurden Anfang Januar bekannt. Zunächst ging der Flugbetrieb planmäßig weiter, da das Unternehmen von erfolgreichen Finanzierungsverhandlungen gesprochen hatte. Bei der Auszahlung der Januar-Gehälter an die Mitarbeiter kam es jedoch zu Verzögerungen. Der finanzielle ... Weiter lesen


Bordverpflegung.de - Was gibt es zu Essen im Flugzeug?

Fluggäste fotografieren und bewerten das Flugzeugessen. Ob Lufthansa, Condor, Emirates Airlines, Air France, Air Berlin oder Air Pegasus... hier findet man von allen Fluglinien Bilder vom Bordessen.