Bitte wählen Sie Ihre Airline aus:

←  Air Canada  →

  • Beispiel Abendessen Eco

    Beispiel Abendessen Eco
  • Beispiel Mittagessen Eco

    Beispiel Mittagessen Eco
  • Beispiel Snack Business

    Beispiel Snack Business
  • Beispiel Abendessen Business

    Beispiel Abendessen Business
  • Beispiel Mittagessen Business

    Beispiel Mittagessen Business
  • Beispiel Mittagessen Premium

    Beispiel Mittagessen Premium

Bordverpflegung & Essen Air Canada

Air Canada ist die führende kanadische Fluggesellschaft und hieß bis 1964 Trans-Canada Air Lines. Neben dem Hauptsitz in Montreal dienen Toronto, Vancouver und Calgary als Drehkreuze. In Deutschland zählen Frankfurt/Main, München und Berlin zu den angeflogenen Städten. Air Canada ist Mitglied der Star Alliance und will seine Passagiere gerade bei Interkontinentalflügen hochklassig verpflegen.

Warme Mahlzeiten sind bei Air Canada in allen Buchungsklassen ebenso im Flugpreis inklusive wie alkoholische und nichtalkoholische Getränke. In der Economy steht typische Bordverpflegung wie Pasta mit Salat und Kuchen auf dem Menü. Gegessen wird hier normalerweise aus Plastikschalen. Das Getränkeangebot umfasst neben Bier, Softdrinks und Kaffee oder Tee auch Weine und verschiedene Spirituosen. Sondermahlzeiten können im Voraus online bestellt werden. Unter den Optionen finden sich unter anderem koscheres Essen, Babynahrung, Schonkost und für Diabetiker geeignete Gerichte. Wer glutenfreies Essen benötigt, muslimische oder hinduistische Mahlzeiten bevorzugt oder Vegetarier ist, wird ebenfalls fündig.

In der Premium Economy speisen Sie bereits von Porzellan. Zum Service zählt hier ein warmes Handtuch, um die Hände vor dem Essen bequem am Platz zu säubern. Unter gehobener Küche versteht Air Canada hier beispielsweise Hühnchenfilet auf gemischtem Reis mit gebratenem Gemüse. Dazu gereicht werden stets ofenwarmes Brot und frischer Salat. Wie in der Economy gibt es zum Frühstück neben Kaffee auch Saft, Gebäck und Yoghurt.

Über eine First Class verfügt Air Canada nicht. In der Business wird aufwendig aufgetischt und Sie dürfen zur Begrüßung an Bord einen Cocktail erwarten. Starkoch David Hawksworth zeichnet in der Business für Vorspeisen wie pochierte Garnelen mit Fenchel und Orange sowie eingelegten Zwiebeln an Meerrettich-Sellerie-Püree verantwortlich. Als Hauptspeisen steht beispielsweise Filet vom kanadischen Rind mit Trüffelsoße oder atlantischer Lachs mit Graupen-Risotto zur Wahl. Mit einer Käseplatte, frischem Obst oder Kuchen plus einem Glas Portwein runden Sie ihr Menü ab. In der Business dürfen Sie den Zeitpunkt Ihres Essens selbst bestimmen und können auch Champagner ordern. Snacks stehen jederzeit zur Verfügung.

Wer Kanada als Reiseziel hat, wird bei Air Canada in Sachen Bordverpflegung üblicherweise auf seine Kosten kommen.

Airlines
Airlines bei Bordverpflegung.de
Erfahren Sie bei uns, welche Bordverpflegung Sie bei den Airlines erwarten dürfen oder auch nicht. Für jede Billigflugairline gilt: umsonst ist nichts. Wir informieren Sie zu über 100 Fluggesellschaften über die kulinarischen Genüsse oder einfache Snacks. Bei Linienfluggesellschaften dürfen Sie in der Regel mit einer kostenlosen Verpflegung rechnen.

Zu den Airlines

Bordverpflegung.de - Was gibt es zu Essen im Flugzeug?

Fluggäste fotografieren und bewerten das Flugzeugessen. Ob Lufthansa, Condor, Emirates Airlines, Air France, Air Berlin oder Air Pegasus... hier findet man von allen Fluglinien Bilder vom Bordessen.